Hilfe bei der Beantragung eines Thailand-Visums

Königreich Thailand 🇹🇭

Das Königreich Thailand hat sein Visumantragsverfahren für die meisten Reisezwecke (Tourismus, Studium, Geschäft, Konferenz usw.) vollständig digitalisiert, für maximale Aufenthalte von 60 Tage hat 5 Jahre, für die meisten Nationalitäten. Sobald die Akte eingereicht wurde, wird sie nicht in Thailand, sondern in der thailändischen Botschaft bearbeitet, die dem Wohnort des Reisenden am nächsten liegt. Zählen 5 Wochen um es mit Konsulargebühren ab zu erhalten 35,00 €.

Autorisierte Aufenthalte

Tourismus

Willkommen

Geschäft

Willkommen

Studien

Willkommen

Familie

Willkommen

Freiwilligenarbeit

Willkommen

Preis eines Visumantrags für Thailand

L'Thailändische Botschaft hat je nach Art des Visums ein Raster mit den Beträgen der Konsulargebühren erstellt. Diese werden verstanden „ ohne Bearbeitungsgebühr " pro Reisendem.

  • Visum ED, B oder O : 70,00 €
  • TR-Tourismusvisum für die einmalige Einreise : 35,00 €
  • Visa Tourisme TR-M für mehrere Einreisen Oder Langzeit-OA : 175,00 €
  • Sehr langfristiges Visum OX : 350,00 €

Sie müssen innerhalb dieses Zeitraums nach Thailand einreisen 3 Monate nach Erteilung des Visums.

Es ist notwendig zu zählen Mindestens 5 Wochen um ein thailändisches Visum zu erhalten

Beispiel für ein Thailand-Visum

Für das Thailand-Visum berechtigte Nationalitäten

Alle Nationalitäten sind von einem thailändischen Visum betroffen, unabhängig davon, ob der Reisende einen normalen Pass, einen Dienstpass oder einen Flüchtlingsausweis hat, sofern sie in der Nähe einer Botschaft wohnen (ganz Europa ist zum Beispiel betroffen).

Vom 1. Oktober 2022 bis 31. März 2023Pässe aus mehr als 50 Ländern waren von der Visumpflicht befreit touristische Aufenthalte weniger als 45 Tage in Thailand. Am 1. April 2023 Das Limit ist auf maximal 30 Tage zurückgekehrt Aufenthalt in Thailand ohne Visum. Die aufgeführten Nationalitäten können von dieser Befreiungsregelung nur zweimal im Jahr bei der Einreise auf dem See- oder Landweg profitieren, bei der Einreise über den Luftweg gibt es keine Beschränkungen ⤵️

🇿🇦 Südafrika
Deutschland
🇦🇩 Andorra
🇸🇦 Saudi-Arabien
🇦🇺 Australien
🇦🇹 Österreich
🇧🇭 Bahrain
🇧🇪 Belgien
🇧🇷 Brasilien
🇧🇳Brunei*
🇨🇦 Kanada
🇰🇷 Südkorea
widerspricht
🇦🇪 Vereinigte Arabische Emirate
🇪🇸 Spanien
🇪🇪 Estland
🇺🇸 Vereinigte Staaten
🇫🇮 Finnland
🇫🇷Frankreich
🇬🇷 Griechenland
🇭🇰 Hongkong
widerspricht
🇮🇩 Indonesien*
🇮🇸 Island
🇮🇪 Irland
🇮🇱Israel
🇮🇹 Italien
🇯🇵 Japan
🇰🇼 Kuwait
🇱🇻 Lettland
🇱🇮 Liechtenstein
🇱🇹 Litauen
🇱🇺 Luxemburg
🇲🇾 Malaysia*
🇲🇻 Malediven
🇲🇺 Mauritius
🇲🇨 Monaco
🇳🇱 Niederlande
🇳🇿 Neuseeland
🇳🇴 Norwegen
🇴🇲 Oman
widerspricht
🇵🇭 Philippinen
🇵🇱 Polen
🇵🇹 Portugal
🇶🇦 Katar
🇨🇿 Rep. Tschechisch
🇬🇧 Vereinigtes Königreich
🇸🇲 San Marino
🇸🇬 Singapur*
🇸🇰 Slowakei
🇸🇮 Slowenien
🇸🇪 Schweden
🇨🇭 Schweiz
🇹🇷 Türkiye
🇺🇦 Ukraine

* keine Einreisebeschränkung, egal mit welchen Mitteln (Luft, Meer oder Land)

Kann ich bei der Ankunft in Thailand ein Visum erhalten?

Die folgenden Nationalitäten haben Anspruch auf ein Visum bei der Ankunft in Thailand für Aufenthalte bis zu: 30 Tage, gegen Vorlage eines Rückflugtickets mit Abflug innerhalb von 30 Tagen nach der Ankunft.

🇧🇹 Bhutan
🇧🇬 Bulgarien
🇨🇳 China
🇨🇾 Zypern
🇪🇹 Äthiopien
🇫🇯 Fidschi
🇬🇪 Georgien
🇮🇳 Indien
🇰🇿 Kasachstan
🇲🇹 Malta
🇲🇽 Mexiko
🇳🇷Nauru
🇺🇿 Usbekistan
🇵🇬 Pap. N-Guinea
🇷🇴 Rumänien
🇷🇺 Russland
🇹🇼 Taiwan
🇻🇺 Vanuatu

Reisende über 50

Unabhängig davon, ob Sie im Ruhestand sind oder nicht, hat Thailand eine Reihe spezieller Visa für Personen über 50 Jahre vorgesehen, die ein Visum für einen längerfristigen Aufenthalt von bis zu 10 Jahren (2x 5 Jahre) beantragen möchten:

  • Visum für einen kurzfristigen Aufenthalt (Visum O): bis zu 60 Tage in Thailand
  • Visum für einen längeren Aufenthalt (O-A Visum): bis zu 1 Jahr in Thailand
  • Sehr langes Aufenthaltsvisum (O-X-Visum): bis zu 5 Jahre in Thailand, verlängerbar vor Ort
⚪️ ⚪ 🟢
Normale Aktenbearbeitung

Die Behörden stellen die Dokumente ohne nennenswerte Verzögerung aus

Die Zusammenfassung des thailändischen Visums

Format Nur digital
Anzahl der Einträge Hängt vom Visum ab
Vorlaufzeit 5 Wochen
Dauer des Aufenthalts 0 bis 5 Jahre
Gültigkeit 3 Monate nach Einreichung
Konsulargebühren Des 35,00 €

Für ein Reise nach Thailand, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine benötigen Visa abhängig von Ihrer Nationalität, Ihrem Wohnort, der Aufenthaltsdauer oder dem Reisegrund.

Das thailändische Visumist für viele Reisezwecke verfügbar, von Tourismus (TR oder TR-M), Geschäft/Geschäft (B), Studium/Konferenz (ED) bis hin zu Langzeitaufenthalten, Familie oder Freiwilligenarbeit (O). Thailand ist bekannt für Komplexität seiner Verfahren und die Anforderung in der Dokumentformat bereitstellen. Wir unterstützen Sie dabei, das Risiko einer Ablehnung zu minimieren.

Die Gebühr für ein elektronisches Visum für Thailand, ohne Bearbeitungsgebühren, beginnt bei 35,00 € pro Reisender. Bestimmte Nationalitäten können für einen Kurzaufenthalt und im Rahmen eines zeitlich begrenzten Programms zur Erholung des Tourismus ohne Visum nach Thailand reisen. Auch Kinder müssen wie ein Erwachsener eine Datei einreichen.

Wir empfehlen Ihnen, den Antrag mindestens ein Monat vor Ihrer geplanten Ankunft in Thailand. Sobald Sie Ihr thailändisches Visum erhalten haben, erhalten Sie es 3 Monate Zeit, um in das Land einzureisen.

Wann nach Thailand reisen?

  • Von November bis Februar : In Thailand ist Hochsaison mit angenehmen Temperaturen und wenig Regen. Dies ist die ideale Zeit, um Nordthailand zu besuchen und seine vielen Touristenattraktionen zu entdecken. In dieser Zeit sind die Preise im Allgemeinen höher und die Touristenziele können überfüllt sein.
  • Von März bis Mai : Es ist die heiße und trockene Jahreszeit in Thailand mit hohen Temperaturen und wenig Regen. Dies ist eine großartige Zeit, um die Strände Südthailands zu besuchen und zu tauchen. In dieser Zeit sind die Preise im Allgemeinen niedriger und die Touristenziele sind weniger überfüllt.
  • Von Juni bis Oktober : Es ist Regenzeit in Thailand mit hohen Temperaturen und häufigem Regen. Es ist eine ideale Zeit, um die üppige Natur des Landes zu entdecken und Indoor-Aktivitäten zu genießen. In dieser Zeit sind die Preise im Allgemeinen niedriger und die Touristenziele sind weniger überfüllt.

Orte in Thailand zu besuchen

Thailand ist ein Land reich an Kultur- und Naturerbe und voller Wunder, die es zu entdecken gilt. Zu den Must-Sees gehört die Hauptstadt Bangkok ist eine pulsierende und geschäftige Stadt mit historischen Tempeln, geschäftigen Märkten und einem pulsierenden Nachtleben. HAT Chiang MaiIn der Stadt im Norden Thailands können Sie buddhistische Tempel bewundern, Nachtmärkte erkunden und Outdoor-Aktivitäten genießen. Die Inseln von Phuket, Koh Samui Und Koh Phi Phi sind berühmt für ihre weißen Sandstrände, kristallklares Wasser und Wassersportaktivitäten.

Für Naturliebhaber ist der Nationalpark von Khao Yai, in Zentralthailand gelegen, ist die Heimat zahlreicher Wildtiere, darunter Elefanten, Tiger und Affen. Die historischen Tempel vonAyutthaya, eine antike Stadt, die einst die Hauptstadt Thailands war, ist ein Muss für Geschichtsinteressierte. Der Brücke des Flusses Kwai, in der Provinz Kanchanaburi gelegen, ist eine berühmte Eisenbahnbrücke, die während des Zweiten Weltkriegs von alliierten Kriegsgefangenen gebaut wurde.

Der goldenes Dreieck, eine Region an der Grenze zwischen Thailand, Laos und Burma, ist berühmt für ihren Opiumhandel und ihre herrlichen Landschaften. Etwa 100 Kilometer von Bangkok entfernt liegt der schwimmende Markt von Damnoen Saduak ist ein farbenfroher Markt am Wasser, auf dem frisches Obst, Gemüse und handwerkliche Produkte angeboten werden.

Datenblatt

  • Offizieller Name des Landes : Königreich Thailand
  • Standort : Asien
  • Hauptstadt : Bangkok
  • Bereich : 513.115 km2
  • Religion : Theravada-Buddhismus
  • Sprache : Thailändisch, Chinesisch (Englisch sehr verbreitet)
  • Kasse : Baht (THB)
  • Klima : Insgesamt tropisch
  • Zeitzone : UTC +7

Lokale Stunde

Information

Sicherheit : Bestimmte Gebiete sind für Touristen verboten: Demilitarisierte Zone (DMZ) entlang der thailändischen Grenze zu Kambodscha, Stammesgebiet von Pattani, Nationalpark von Khao Yai, unter anderen.


Gesundheit
: Reisende ab 9 Monaten, die aus Ländern einreisen, in denen das Risiko einer Übertragung von Gelbfieber besteht, sowie Personen, die über einen Flughafen in einem Land geflogen sind, in dem Gelbfieber vorkommt, müssen bei ihrer Ankunft eine Impfbescheinigung gegen diese Krankheit vorlegen in Thailand.

Impfstoffe in Thailand

4,7 1.806 reviews

https://www.youtube.com/watch?v=XnE_IG_aEsI